0202. Seotonie

Update: Ich mach jetzt doch mit ;-) . Jeder Backlink auf diesen Artikel wird mit Linklove vom Club belohnt.

Radio4SEO hat im Zuge der SEOCAMPIXX einen SEO-Wettbewerb ausgerufen. Das Keyword ist seotonie und die Suchmaschinen sind natürlich Google und zur Abwechslung mal Cuil. Gewonnen hat, wer am 08.03.2009 um 13.30 Uhr in der Mittagspause der SEO CAMPIXX für das Keyword “Seotonie” auf dem ersten Platzt steht. Für die Platzierung bei Cuil gibt es einen Sonderpreis. Der erste Preis ist ein ASUS eeePC Netbook 901 mit USB-Datenstick.

Das Kunstwort Seotonie ist aus der Idee, der SEO Monotonie entstanden, die die Langeweile von Suchmaschinenoptimierern auf der Suche nach wirklich neuen Informationen beschreibt.

Ich will mit dem 72dpiClub deshalb mal auf etwas andere Art an dem Wettbewerb teilnehmen. Erstens will ich die allgemeine SEO-Power des 72dpiClubs testen, indem ich mir die Position anschaue, die dieser Beitrag bei dem Wettbewerb einnehmen wird, zweitens will ich SEO durch ausgehende Links betreiben und drittens daraus einen Twitbait machen.

1) 72dpiClub goes Seotonie
Ich werde aktiv keine Links zu diesem Beitrag setzen, um zu sehen auf welcher Seite (50+??) dieser Beitrag wohl landen wird. Das zeigt mir, wie viel meine bisher sehr kleinen OnPage SEO Bemühungen für den Club wert waren. Bei entsprechendem Erfolg, wirft das natürlich viele Fragen auf ;-)

2) SEO durch ausgehende Links (Hub) <- holt Sie Euch
Ich will auf diesem Blogbeitrag hemmungslos auf Wettbewerbsteilnehmer linken und dadurch vielleicht zu einem Hub werden… oder als Spamschleuder enden. Mit der Erklärung, wie man hier verlinkt wird, kommen wir dann auch schon zu Punkt 3 …

3) Seotonie Twitbait
Wer also will, dass seine Seite zum Thema Seotonie in diesem Beitrag verlinkt wird, muss mir erstens auf Twitter folgen und zweitens die gewünschte Seite zuzwitschern. Ich setze Sie dann umgehen mit dem gewünschten Keyword in diesem Blogbeitrag. Achtung: Ihr könnt hier gerne kommentieren, aber alle dort angegebenen Domains werden ausgeschlossen und als Kommentarspamer an den Pranger gestellt.

Also ihr lieben Wettbewerbsteilnehmer da draußen: Hört auf mit den bösen Russenlinks und holt Euch jetzt ganz frisch die 72dpiClub-Links.

Zum Start habe ich hier schon mal die momentanen Top 3 aufgelistet:

Bisher auf Platz1 ist www.seotonie.net. Also eine neue, nur für diesen Wettbewerb erstellt Domain. Die Domains seotoni.de und seotonie.com sind außer Konkurrenz. Auf Platz 2 ist der MBDealer mti seinem Blogbeitrag zum Seotonie-Contest. Und auf Platz 3 www.seotonie.org, die unter den gleichen Bedingungen wie seotonie.net an den Start geht.

[Hier könnte Dein Link zur seotonie stehen]

Los geht´s
Und wir haben den ersten Teilnehmer!!! Aus meinem Twitter Spam entsteht der Seotonie Spam. Möge er fröhlich weiterspamen und der Seotonie ein Ende setzen oder auf ewig in den Archiven des Internets verschwinden.

Ein weiterer Teilnehmer behauptet, dass die Seotonie den Ursprung in Düsseldorf hat. Ob sich die Düsseldorfer damit abgeben als spaßlose Gesellschaft bezeichnet zu werden wage ich mal zu bezweifeln.

Blogiger oder Seotoniger. Ganz klar geht es in diesem Beitrag auch um die Seotonie mit Video.

Beitrag vom 02.02.2009
Abgelegt unter Netzspaß, Online-Marketing
Tags , ,

Post von Hanta Seewald

Hanta ist Geschäftsführer von medialis.net und mark-up Marketing Design. Im 72dpiClub kommentiert er Entdeckungen und berichtet über das, was ihn begeistert. Seine Schwerpunkte sind Online Marketing und die Welt des Social Media (und das Schreiben über sich selbst in der dritten Person)

Alle Artikel von | Homepage/Blog | Hanta auf Twitter folgen, direkt kontaktieren.



  1. Webnews.de | 13022009 19:00

    Seotonie – ich bin gespannt…….

    ob dir das hilft, lieber Hanta. LG t…

  2. Interaktiv-Net | 16022009 19:26

    Ich wünsche allen viel Glück, Erfolg und gute Ergebnisse. Aber vergesst nicht das wichtigste sind nicht die Preise, sondern die Teilnahme!!!!!!

  3. SEOTony | 20022009 10:55

    Der Ursprung der SEOTonie scheint gefunden ! DÜsseldorf !
    Denn Düsseldorfer kennen auch keinen Karneval !
    Mehr Infos zu dieser erschreckenden Nachricht unter:
    http://seotonie.nachbarrecht.com -

  4. Hanta Seewald | 20022009 11:38

    @SEOTony Wenn du dir den Beitrag durchgelesen hättest, wüsstest Du, wie Du an einen Link aus dem Beitrag heraus gekommen wärest. Aber der einfache Kommentarspammer begnügt sich mit drittklassigem Kommentarspam und nofollow Links. Dann mal viel Glück beim Wettbewerb. Ich glaube Du brauchst es.

  5. SEOTony | 20022009 11:43

    es gibt auch Leute ohne Twitter ! Also nixxx Kommentarspam und aktuell liege ich auf Platz 21 direkt hinter Dir !

  6. Hanta Seewald | 20022009 11:47

    @SEOTony: Na gut. Dann für Dich eine Ausnahme. Wenn du einen Backlink auf diesen Beitrag setzt, erhälst du auch einen beliebigen aus dem Beitrag heraus, dofollow und mit allem drum und dran.

  7. Immer wieder freitags… | 72dpiClub | 20022009 12:55

    [...] irgendwie doch interessant wird, wenn man auf einmal in die Top 20 klettert. Mit diesem Beitrag über die Seotonie und angeregt von luetti, werde ich mich mal in den Kampf stürzen. Mein Ziel ist die Top 10 und ich [...]

  8. SEOTONIE - Es gibt sie schon länger ! | SEOTonie 's Blog | 20022009 12:56

    [...] waren alle Forscher davon ausgegangen, dass die SEOtonie eine Erkrankung sei, die erst seit kurzem auftritt. Jedoch belegt ein grausiger Fund dass die [...]

  9. Seotonie im 72dpiClub | borisseewald.de | 24022009 13:35

    [...] Unter dem Begriff der Seotonie läuft der SEO-Contest der SEOCAMPIXX – ein Wettbewerb der Suchmaschinenoptimierung, bei dem es darum geht für das Kunstwort Seotonie zum 8. März auf Position 1 zu sein. Nach anfänglichen Zögern hat sich der 72dpiClub dazu entschlossen doch wenigstens eine Top 10 Position anzustreben. Viel Zeit bleibt nicht mehr, also helfe ich ihm mit dieser Seotonie Verlinkung. [...]

  10. kizzle | 25022009 01:33

    mann das ist alles so nichtig was Ihr schreibt. Und das betrifft naturgemäß die Poster mehr als die Commentspammer.

  11. Hanta Seewald | 25022009 09:36

    @kizzel: Zumindestens hast DU es wahrgenommen und dich damit befasst ;-)

  12. letz blog | Mein Web | 15052010 18:27

    [...] eine seotonie will erst garnicht aufkommen – thanks 4 backempfehlung [...]

Leave a Reply




Unsere Kommentare unterstützen Gravatare. Hier (?) schnell einen einstellen.