Posts aus dem Bereich ‘Projekte & Weballtag’

0302. Überraschung: RTL kauft Wer-kennt-Wen

Schon gestern sickerte in meinem Reader die Nachricht durch, dass RTL seinen Anteil an Wer-kennt-Wen von 49% auf 100% vergrößert hat und somit die zwei Gründer Patrick Ohler und Fabian Jager ab sofort ihren Anteil Reichensteuer zahlen müssen. Die neuen Schreiberlinge des Basicthinking-Blogs fragen sich dazu heute zu Recht, woher [...]

| Kommentar, Netznews

0202. Bild.de mag Twingly nur ohne bildblog.de

Wie der Twingly Blog mitteilt, nutzt ab heute auch bild.de das Twingly Blogstream Widget. Wir haben bereits über das Handelsblatt berichtet, welches die ersten in Deutschland waren. Unser erster Testbeitrag auf einen Handelsblatt Artikel hatte aber sehr ernüchternde Besucherresonanz. Kann an der schlechten Platzierung liegen oder schlicht an der Tatsache, [...]

| Featured, Kommentar, Netznews, Sonstiges

0202. Seotonie

Update: Ich mach jetzt doch mit . Jeder Backlink auf diesen Artikel wird mit Linklove vom Club belohnt. Radio4SEO hat im Zuge der SEOCAMPIXX einen SEO-Wettbewerb ausgerufen. Das Keyword ist seotonie und die Suchmaschinen sind natürlich Google und zur Abwechslung mal Cuil. Gewonnen hat, wer am 08.03.2009 um 13.30 Uhr [...]

| Netzspaß, Online-Marketing

3001. Finanzkrise gleich Werbekrise?!

Also doch! Endlich bringen es die großen, etablierten Printhäuser mal auf den Punkt: Das Internet versaut die Medienlandschaft, Blogs machen guten Journalismus unbezahlbar und an allem Schuld ist Google. Im Schatten der weltweiten Finanzkrise wackeln also auch die Stühle der großen, klassischen Häuser. Und wälzen ihre eigene Fehlbarkeit auf die [...]

| Kommentar, Konzepte, Online-Marketing, Web2.0

3001. Die Menschen im Müll von Stung Meanchey

Wir werden heute mal den Freitagspost für einen guten Zweck opfern und hier ein wenig Promotion für Chibodia machen. Ein Artikel der Frankfurter Rundschau hat mich dazu angeregt. Unter anderem auch, weil Chibodia dort vergessen wurde. In “Die Kinder von Smokey Mountain” geht es um die Kinder auf den Müllkippen [...]

| Kommentar

2901. Wie krisensicher ist die Arbeitswelt der digitalen Boheme

Alles kriselt, alles wackelt und Arbeitsplätze schwinden. Das Handelsblatt titelt ausführlich mit “Die Krise hat den Arbeitsmarkt voll erwischt“. Die Arbeitslosenquote liegt momentan laut Handelsblatt bei 8,3 Prozent. Aber wie schaut es in der Welt der Blogosphäre, dem Online Marketing, der Suchmaschinenoptimierung oder der Digitalen Bohéme aus?

| Kommentar, Netznews

2801. Handelsblatt verlinkt auf Blogs

Wie von Thomas Knuewer eben über Twitter gezwitschert, wird das Handelsblatt ab morgen Twingly Blogstream verwenden, um rechts neben den Artikeln verweisende Blogs zu verlinken. Saubere Sache kann ich da nur sagen. Knuewer bringt es in seinem Blogbeitrag auf den Punkt, dass das eine Sieg-Sieg Situation (das ist jetzt eine [...]

| Netznews

2801. I18n vs. L18n – International oder Lokal?

i18n = i[nternationalisatio]n. l18n = l[ocalisatio]n Manch ein Zeitgenosse der Netzgemeinde mag den Unterschied zwischen der Lokalisierung seines Angebots und einer Internationalisierung einer wie auch immer gearteten Online-Präsenz nicht sofort erkennen. Die Diskussion über ein aktuelles Projekt hat mir aber in den letzten Tagen wieder deutlich gezeigt, dass es eben [...]

| E-Commerce, Konzepte, Online-Marketing, Usability, Webdesign

2301. Das Mitmachweb – die nächste Runde

Wie ich eben bei Golem lese geht das Mitmach-Internet in die nächste Runde. Nach dem Flaggschiff Wikipedia (ca. 800.000 deutsche Artikel) und nachdem auch Google Knol (ca. 100.000 deutsche Artikel) sich etabliert hat, hat sich nun auch der Welts renommiertestes Lexika-Anbieter, die Encyclopedia Britannica der Netzgemeinde geöffnet. Ab sofort kann [...]

| Netznews

2001. Twingly launcht Microblog-Suche

In der Welt nach dem großen Twitter-Hype haben sich Microblogging-Dienste im letzten Jahr konsolidiert und sind längst anerkanntes Medium beim sozialen Austausch im Netz. Hanta formulierte es eben am Telefon sehr treffend: Das Leben im Netz findet in Microblogging-Diensten statt. Hier wird heute nicht nur Banales ausgetauscht, sondern auch über [...]

| Netznews

1401. Akismet = Abmahnung? Don´t panic!

Achtung Abmahnung schreien alle wieder und die Welt bloggt, retweeted und yiggt es. Grundlage: Akismet speichert unter anderem die IP-Adresse und sendet diese zum SPAM-Check an die Akismet Server. Ist das abmahngefährdet?

| Onlinerecht

0901. Rauchzeichen aus dem Social Web

Ein Beitrag auf Einslive hat mir gerade wieder gezeigt, wie wichtig das Social Web heute bereits geworden ist und wie diese Knospe der Berichterstattung die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gewinnt und langsam zu einem relevanten Medium wird. Nicht nur persönliche Meinungen und seltsame Gerüchte werden heute mehr verbreitet. Eine kumulierte Zusammenfassung [...]

| Kommentar

0801. Blog Verkauf – Robert Basic versteigert sich

Eigentlich wollte ich im neuen Jahr ja nicht mehr einfach so wiederbloggen, was ich im IWB-Newsletter lese – ihr bekommt ihn ja sowieso alle. Außerdem hinke ich urlaubsbedingt ein wenig hinterher, was die “fetten News” betrifft. Aber Zack! Gleich mit dem ersten Beitrag die guten Vorsätze über Bord und losgeschrieben. [...]

| Kommentar

3012. Teesorten für Männer

Zum Jahresabschluss gibt es hier keinen weiteren Jahresrückblick, sondern speziell für euch angefertigten Männertee. Die Teeindustrie beglückt die Frauenwelt bereits mit zahlreichen Teesorten, die in der Namensgebung niemals auf Männer gerichtet sein können. Den Männertee gibt es bereits, enthält aber anscheinend zu wenig Whiskey oder ist nur für Blogger geeignet. [...]

| Netzspaß, Sonstiges

1612. Markenrecht – ein Appell an die Fairness

Urheberrechts- und Copyrightwochen im 72dpiClub. Ein paar aktuelle Diskussionen zum Thema Streit um Markenrechte und Namen/Wort-Bilder haben diese Woche meinen Reader erreicht. Ich meine, dass es um Geld geht in der Welt kennt man. Mit welchen perfiden Methoden das zur Zeit versucht wird, wie machtlos eine Jurisdikative dem gegenüber steht [...]

| Kommentar, Onlinerecht

1512. Urheberrechtsverletzung go home

Wie bereits schon getwittert, verteile ich dieses Jahr bei spreadshirt selbst gestaltetet Artikel (hoffentlich liest die Familie den 72dpiClub nicht aufmerksam). Inspiriert von diesem T-Shirt, wollte ich dann ein T-Shirt mit “Screw Google. Aske me” drucken lassen…

| Kommentar, Onlinerecht, Sonstiges



  • Aktuelle Kommentare

    • Simon Schick: Hi, Soweit ich das weiß stimmt deine Überschrift nicht :) Ic...

    • Klee: Interessant, aber ich bleibe bei der WISE SEO Suite... Preis...

    • Pickel: Sind ja ein paar lustige Sachen dabei...

    • Thomas: Setze ausschliesslich auf Sistrix, danke aber für den Kommen...

    • Hanta Seewald: Raven Tools und Sistrix sind zwei verschiedene paar Schuhe. ...

    • littleseo: Hallo Hanta, vielen Dank für die ganzen Infos. Werde jetzt m...

    • claudia b.: tolle tipps. der artikel hat mir riesig gefallen!!...

    • Domainliste: Das ist schon krank =/, aber naja google macht es vor. Nix i...